Aktion: Kostenlose Lieferung direkt vom Hersteller!
Aktion: Kostenlose Lieferung direkt vom Hersteller!
Der führende Orthopäde und Sportarzt Dr. Eduard Lanz hat mit einem Team aus Fachärzten die ArthroDisc Gelenkkapsel entwickelt. Sie ist besonders wirksam bei der Behandlung von Gelenkproblemen.

"Die ArthroDisc Gelenkkapseln sind in der Lage, die volle Bewegungs- und Schmerzfreiheit bei Knorpelschäden wieder herzustellen. Wir haben die besten verfügbaren Aufbaustoffe für Gelenk und Knorpel verwendet, damit Sie sich bis ins hohe Alter wieder schmerzfrei bewegen können."

Dr. Eduard Lanz
DIE DOPPELKUR FÜR GELENKE UND BANDSCHEIBEN

Immer wenn sich Gelenke bewegen, kommt es auch zu einer Spannungsveränderung in der Wirbelsäule. Deshalb sollte eine Behandlung der Gelenke auch immer mit einer Behandlung der Bandscheiben einhergehen. ArthroDisc ist das weltweit erste und einzige Produkt, das mit roten und grünen Kapseln Gelenke und Bandscheiben gleichzeitig mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt.
Bekämpfen Sie jetzt die Schmerzen!
Bekämpfen Sie jetzt die Schmerzen!
  • Qualitätsprodukt "Made in Germany"
  • Von führenden Orthopäden und Sportärzten entwickelt
  • Fördert die Regeneration der Gelenke, hemmt Gelenksentzündungen
  • Erhöht den Stoffwechsel der Knorpelzellen, sorgt für Schmerzlinderung
  • Frei von Zucker und Zuckerersatzstoffen, Laktose, Hefe, Gluten, Purin, Jod
  • Wirkung durch Studien belegt
  • Frei von künstlichen Farb- und Konservierungsmitteln
  • Auch für Spitzensportler geeignet
ArthroDisc-Kapseln (120 Stück)
ArthroDisc-Kapseln (240 Stück)  sparen Sie 6€!
SUMME:
ArthroDisc-Kapseln (120 Stück)
ArthroDisc-Kapseln (240 Stück)  sparen Sie 6€!
SUMME:

"Ich habe seit Jahren eine Kalkschulter mit massiven Beschwerden. Durch die Behandlung mit Arthrodisc (seit einer Woche!) haben sich die Schmerzen und Beschwerden schon erheblich gebessert, nur die Verspannungen machen noch Probleme. Danke!"

Hildegard Heravi , Kaiserslautern

"Lieber Dr. Lanz!
Nach einer Knieverletzung vor 8 Jahren, welche operiert wurde, hatte ich fortwährend Schmerzen. Schon beim Aufstehen hat mir mein linkes Knie bei jedem Schritt wehgetan. Mein Hausarzt hat mich auf die Orthopädie überwiesen. Dort wollte man mir schon ein künstliches Knie machen und gab mir einen Termin in zwei Monaten. Inzwischen habe ich von meiner Freundin Ihre Kapseln bekommen und seither geht es mir schon viel besser. Ich mache auch jeden Tag Übungen für mein Knie. Die Operation habe ich abgesagt und würde gerne zu Ihnen in die Ordination kommen."

Elisabeth Musa, Graz

"Sehr geehrter Herr Dr. Lanz!
Ich bin 44 Jahre alt, betreibe seit 6 Jahren Ausdauersport, Laufen, Radfahren, und spiele 1x pro Woche Fußball. Seit Juni verspürte ich beim Laufen zunehmende Schmerzen in meiner rechten Hüfte, dies teilweise so stark, dass ich mein Sportprogramm abbrechen musste. Mein Hausarzt hat mir Tabletten verschrieben und Abnützungen an der Wirbelsäule festgestellt. Über eine Empfehlung bin ich auf Ihre Kapseln gestoßen und nehme sie seit 3 Wochen ein. Vor einer Woche konnte ich wieder mit meinem Laufprogramm starten und verspüre nur mehr hie und da ein leichtes Ziehen. Obwohl ich nun beinahe beschwerdefrei bin, hätte ich gerne von Ihnen gewusst, wie lange ich die Kapseln weiternehmen soll."

Mag. Bernhard Blaschon, Laßnitzhöhe

"Nach über 40 Jahren Behandlung (seit 1973) bei meinem Rheumatologen (Gelenkrheumatismus, starke Arthrose usw.) hat mir dieser nach Absprache mit seinen Kollegen geraten, mich einer Operation der Wirbelsäule zu unterziehen, da die Medikamente nicht mehr halfen. Aufgrund meines Alters (83 Jahre) und den möglichen Risiken habe ich diesen Vorschlag jedoch abgelehnt. Aus diesem Grund habe ich dann im August 2012 zum ersten Mal die ArthroDisc Gelenk- und Bandscheiben-Kapseln bestellt und sehr schnell gemerkt, dass sich mein Zustand ständig besserte und dass sich auch meine Beweglichkeit verbesserte. Nun gebe ich bereits meine zweite Bestellung auf."

Janine Rochet, Vierzon

"Mein Knie hatte starke Abnützungen und man schickte mich nach Bruck in die Knie-Ambulanz. Der Arzt, der mich untersuchte, sah sich das Röntgenbild an und drückte am Knie etwas herum. Dann sagte er mir, dass ich eben mit diesen Abnützungen leben müsse. Am besten wäre es, wenn ich mir Schmerztabletten kaufe und zum Bergsteigen mitnehme. Nach dieser Untersuchung habe ich es halt wieder mit verschiedenen Salben versucht. Mein Hausarzt verschrieb mir auch Tabletten. Bis ich dann auf die Idee kam, ins Internet zu schauen. Da kam ich auf die Firma fangocur. Die ArthroDisc Gelenk- und Bandscheibenkapseln haben mir wirklich rasch geholfen. Ich konnte es fast nicht glauben, dass es so schnell ging. Gestern, Samstag bin ich vom Gipfel der Hohen Veitsch bis auf die Brunnalm komplett schmerzfrei hinunter gefahren. Ich hatte mir, nachdem ich in Bruck war, einen guten Kniestrumpf besorgt. Der ist, glaube ich, sehr gut und wichtig."

Herbert Podbressnik, Veitsch

INTENSIVKUR: Bei Gelenkproblemen beginnen Sie am besten mit einer Intensivkur, um die für den Knorpelschutz wichtigen Chondroitin- und Glucosaminspeicher aufzufüllen. Nehmen Sie dazu täglich morgens 2 Arthro-Kapseln und abends 2 Disc-Kapseln ein. Tipp: Bestellen Sie gleich den günstigeren Doppelpack (240 Stück) - Sie sparen damit 6€! Die Intensivkur dauert 2 Monate.
AUFFRISCHUNGSKUR: Um die Langfristigkeit des Behandlungserfolges zu sichern, sollten Sie 1 Monat nach Ende der Intensivkur mit der Auffrischungskur beginnen. So schützen Sie Ihren Bewegungsapparat und bleiben auf Dauer beweglich. Nehmen Sie täglich 1 Arthro-Kapsel und 1 Disc-Kapsel zu einer Mahlzeit ein. Bestellen Sie dazu eine Packung ArthroDisc-Kapseln (120 Stück). Die Auffrischungskur dauert 2 Monate.
VORSORGEKUR: Nach der Auffrischungskur empfehlen wir, auch bei Beschwerdefreiheit, die Vorsorgekur 2mal jährlich (1 Arthro-Kapsel und 1 Disc-Kapsel zu einer Mahlzeit) durchzuführen. Bestellen Sie dazu eine Packung ArthroDisc-Kapseln (120 Stück). Die Vorsorgekur dauert 2 Monate.
ArthroDisc Gelenk- und Bandscheibenkapseln von Dr. Lanz enthalten die beiden wichtigen Gelenkaufbaustoffe Glucosamin und Chondroitin. Glucosamin ist an Aufbau und Reparatur der Knorpel sowie als Nährsubstanz der Gelenkflüssigkeit beteiligt und für den Erhalt der Gleit- und Dämpfungsschichten notwendig. Chondroitin sorgt für die Stoßdämpfung und reibungslose Bewegung des Gelenks, schützt die Knorpel vor dem Austrocknen und begünstigt deren Elastizität.

Zusätzlich ist auch der biologisch aktive Schwefel MSM enthalten. Dieser ist unerlässlich für die Bildung von Collagen sowie für die Festigkeit der Knorpel.

Die gelenkspezifischen Vitamine (B6, C und D) sowie die Aminosäure L-Cystein und das wichtige Spurenelement Mangan optimieren die Wirkung der oben genannten Gelenknährstoffe.

Als weiterer wichtiger Wirkstoff, der zugleich die Trägersubstanz darstellt, wurde das Pulver der Wildhagebutte zugesetzt.

Korallencalcium enthält viele wichtige Spurenelemente in optimaler Zusammensetzung.

Der ebenfalls enthaltene Bambusextrakt besitzt einen Anteil von 75% an natürlichen Kieselsäuren, die zur Elastizität des Bindegewebes beitragen und für dessen Stabilität sorgen.
Hinweis: ArthroDisc ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zum Schutz und Aufbau der Gelenke und Bandscheiben (ergänzend bilanzierte Diät zur Behandlung von Erkrankungen der Gelenke und Bandscheiben) und darf nur unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.
fangocur GmbH - Brunn 105b - 8350 Fehring - Österreich
Telefon (kostenfrei): 00800 3264 6287 (00800 fangocur) von Mo bis Do 8:00-17:00 und Fr 8:00-14:00, E-Mail: service@fangocur.de